Johann Strauß - Ensemble Wien
 
Johann Strauß Ensemble Wien | Johann Strauß Oktett Wien | Das !Klassische AltWiener Quartett | Leitung: Alfred Pfleger

 

Wie Johann Strauß leitet auch Alfred Pfleger sein Strauß Ensemble als Stehgeiger. Der Konzertmeister der Vereinigten Bühnen Wien braucht dazu keinen Backenbart oder eine Verkleidung, sondern er versetzt uns mit dem schmelzenden Wiener Klang seines Instruments und seiner tänzerischen Agogik in eine besondere musikalische Welt. Diese ist aber nicht verstaubt oder museal, sondern verführt mit "Wiener-Blues-Feeling". Für sein Publikum versammelt der Spezialist für Wiener Musik jeweils die besten MusikerInnen der großen Wiener Orchester um sich und stellt ganz spezielle Programme zusammen. Johann Strauß Vater und Josef Lanner werden in Quartett- und Oktettbesetzung kammermusikalisch gespielt. Johann Strauß Sohn, Josef Strauß und Franz Lehar meist in großer Besetzung. Und spätestens bei der Zugabe schluchzt die Geige des modernen "Schani" eine der weltberühmten Melodien von Fritz Kreisler.
Dr. Paul Hertel 2004

Genre
Wiener Musik (Walzer, Polkas, Märsche)

Besetzung
Alfred Pfleger - Stehgeiger
Die kleinstmögliche Besetzung sind fünf Musiker, optional ein Tanzpaar und eine Sängerin für Bälle und ähnliche Veranstaltungen).
Das Kern-Ensemble ist beliebig erweiterbar (5-20 Musiker, optional 1-4 Tanzpaare, mehrere SängerInnen)

 


Johann Strauß Ensemble Wien

Kontakt | Referenzliste | Hörbeispiele| Pressestimmen

 
 
english designed by